ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN & WIDERRUFSBELEHRUNG

 

1 Geltung gegen├╝ber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen gelten f├╝r alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung g├╝ltigen Fassung.

 

Verbraucher ist jede nat├╝rliche Person, die ein Rechtsgesch├Ąft zu Zwecken abschlie├čt, die ├╝berwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbst├Ąndigen beruflichen T├Ątigkeit zugerechnet werden k├Ânnen (┬ž 13 BGB).

 2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen ├╝ber den Vertragsabschluss gelten f├╝r Bestellungen ├╝ber unseren Internetshop https://www.thehoneybee.de/ .

 

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

 

Melissa R├Âsch
Dorotheenstra├če 55
DE-40235 D├╝sseldorf

 

zustande.

 

(3) Die Pr├Ąsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gew├╝nschten Ware gibt der Verbraucher ein f├╝r ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

 

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchl├Ąuft.

 

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

 

1) Auswahl der gew├╝nschten Ware

2) Best├Ątigen durch Anklicken der Buttons ÔÇ×BestellenÔÇť

3) Pr├╝fung der Angaben im Warenkorb

4) Bet├Ątigung des Buttons ÔÇ×zur KasseÔÇť

5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort).

6) Nochmalige Pr├╝fung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.

7) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons ÔÇ×kostenpflichtig bestellenÔÇť bzw. ÔÇ×kaufenÔÇť

 

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Bet├Ątigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen ÔÇ×Zur├╝ckÔÇť-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schlie├čen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir best├Ątigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail (ÔÇ×Auftragsbest├ĄtigungÔÇť). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

 

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen ├╝ber unseren Internetshop : Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB k├Ânnen Sie jederzeit auch unter https://www.thehoneybee.de/agb einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen k├Ânnen Sie in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto ÔÇô> Meine Bestellungen einsehen.

┬á3 Preise, Versandkosten, Zahlung, F├Ąlligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

 

(2) Der Verbraucher hat die M├Âglichkeit der Zahlung per PayPal, Kreditkarte (MasterCard, Visa).┬á

 

4 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt hier sp├Ątesten innerhalb von 3 Werktagen. Dabei beginnt die Frist f├╝r die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der ├ťberweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. F├Ąllt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am n├Ąchsten Werktag.

 

(2) Die Gefahr des zuf├Ąlligen Untergangs und der zuf├Ąlligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der ├ťbergabe der Sache an den K├Ąufer auf diesen ├╝ber.

 

5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollst├Ąndigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

 

6 Gew├Ąhrleistung

Es gelten die gesetzlichen Gew├Ąhrleistungsregelungen.

 

7 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschlie├člich Deutsch zur Verf├╝gung.

 

Stand der AGB Mai 2019

Gratis AGB erstellt von agb.de

 

 

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht f├╝r Verbraucher (Verbraucher ist jede nat├╝rliche Person, die ein Rechtsgesch├Ąft zu Zwecken abschlie├čt, die ├╝berwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstst├Ąndigen beruflichen T├Ątigkeit zugerechnet werden k├Ânnen.)

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns (Max Mustermann GmbH, Musterstrasse 1, 12345 Musterstadt, Telefonnummer: 0123/12345; Telefaxnummer: 0123/1234567, E-MailAdresse: max@mustermann.de) mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) ├╝ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k├Ânnen daf├╝r das beigef├╝gte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie k├Ânnen das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erkl├Ąrung auch auf unserer Webseite (www.mustermannsshop.de) elektronisch ausf├╝llen und ├╝bermitteln. Machen Sie von dieser M├Âglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverz├╝glich (z.B. per E-Mail) eine Best├Ątigung ├╝ber den Eingang eines solchen Widerrufs ├╝bermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie├člich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus├Ątzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g├╝nstige Standardlieferung gew├Ąhlt haben), unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet.

 

Wir k├Ânnen die R├╝ckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zur├╝ckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zur├╝ckgesandt haben, je nachdem, welches der fr├╝here Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverz├╝glich und in jedem Fall sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ├╝ber den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zur├╝ckzusenden oder zu ├╝bergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der R├╝cksendung der Waren. Sie m├╝ssen f├╝r einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr├╝fung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zur├╝ckzuf├╝hren ist.

 

Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann f├╝llen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zur├╝ck.)

ÔÇô An [hier ist der Name, die Anschrift und gegebenenfalls die Faxnummer und E-Mail-Adresse des Unternehmers durch den Unternehmer einzuf├╝gen]:


  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag ├╝ber den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
    ÔÇó Bestellt am (*)/erhalten am (*)
    ÔÇó Name des/der Verbraucher(s)
    ÔÇó Anschrift des/der Verbraucher(s)
    ÔÇó Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
    ÔÇó Datum

 

(*) Unzutreffendes streichen.